nacht-strom, BERLIN Bildgalerie


Ausstellung: "nacht-strom"

Ausstellung mit Peter Farkas Galerie CAPRI
BrunnenstraÃźe 149, 10119 Berlin
28. März - 12. April 2003
Do-Sa. 16-20 Uhr - capri_@web.de

„nacht-strom“ thematisiert die Strukturen, an denen sich das FlieÃźen orientiert. Für unsere Gesellschaft ist der Transport von Informationen eine Grundlage für deren Funktionieren. Mit meiner Installation in der Galerie CAPRI möchte ich eine solche „Leitung“ analysieren und deren Scheitern darstellen. Der Raum wird durch eine Zahl von ineinander gesteckten Eimern geteilt - wodurch sich ein unendlich gedachter Schlauch bildet und im Galerienraum ausbreitet.
Während des Ablaufs der Installation wird nicht wie bei einem Experiment durch das Nichtgelingen ein Ende gefunden - durch das seitliche Austreten (Diffusion) bildet sich ein neuer Kreislauf. Dieser ist nicht als ein Bild der Auflösung (Befreiung) zu deuten, sondern thematisieren die Fragen von Systemgrenzen und deren Ãśbergänge!

„Denkbar ist, dass eine Informationsmenge bei ihrem Weg durch eine Führungsleitung mit dieser zu kommunizieren beginnt, damit deren katalytische Eigenschaft zerstört und an uns vorbei durch eine Art Siphon ausläuft“, so der Künstler.

Wien, März 2003